Darstellende Kunst
Stadttheater Giessen.

Lange Theaternacht am Stadttheater.

Theater Nacht. 04.11.2010.

Foto: Rolf K. Wegst

Nutzungsrechte beim Urheber 

Nutzungshonorar zzgl 7% MwSt

Das Stadttheater Gießen ist eines von sechs großen, öffentlich geförderten Theatern in Hessen und als Mehrsparten-Haus mit überregionaler Ausstrahlung das kulturelle Zentrum in Mittelhessen.

Es bietet ein vielfältiges Repertoire mit zeitgenössischem und klassischem Schauspiel, Musiktheater (Oper, Operette, Musical) und Tanztheater sowie Sinfonie- und Kammerkonzerten. Der vielseitige und abwechslungsreiche Spielplan, in dem bekannte und unbekannte Werke, Ausgrabungen und Neuentdeckungen, große Repertoirestücke und Uraufführungen nebeneinanderstehen, wird ergänzt durch Einführungsveranstaltungen und Nachgespräche, musikalische Matinéen, Gesprächsrunden, Lesungen und vielem mehr. Seit 2002 wurde der Bereich des Kinder- und Jugendtheaters kontinuierlich ausgebaut.

Die Autoren der Fachzeitung „Die Deutsche Bühne“  attestierten dem Stadttheater, „ungewöhnlich engagierte Theaterarbeit abseits der großen Theaterzentren“ zu leisten und ergänzten: „Qualität spricht sich herum, selbst wenn sie in der Provinz stattfindet.“.

Stadttheater
Berliner Platz
35390 Gießen
0641 79570
www.stadttheater-giessen.de

Stadttheater Giessen.

Lange Theaternacht am Stadttheater.

Theater Nacht. 04.11.2010.

Foto: Rolf K. Wegst

Nutzungsrechte beim Urheber 

Nutzungshonorar zzgl 7% MwSt
stadttheater-giessen_ein-denkmal-buergerlichen-gemeinsinns-beitrag